Wir freuen uns auf Sie!

Genießen Sie das Ensemble von Museum, Turm, Parkanlage und Café. Besuchen Sie das Museum mit Familie, Freunden und Bekannten, mit ihrem Verein oder Ihrem beruflichen Team und lassen Sie sich Herkomers Biographie und Wirken in einer Führung näher bringen. Oder nutzen Sie unseren Audioguide und folgen Sie Ihrem individuellen Rundgang durch die Ausstellung.

Das Herkomer Museum ist barrierefrei. Ein Aufzug verbindet Erdgeschoss und Ausstellungsräume und ermöglicht Gehbehinderten einen problemlosen Zugang. Der Mutterturm ist mit seinen Wendeltreppen für Rollstuhlfahrer leider nicht zugänglich. Jeder, der der Turm nicht begehen kann oder möchte, kann jedoch einen virtuellen Rundgang durch den Mutterturm über eine Medienstation - die Herkothek – verfolgen.  

Alle Informationen für Ihren Besuch finden Sie auf den folgenden Seiten.

 

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung