Vermittlung

Unsere Museumspädagoginnen vermitteln in Führungen gerne ihr Wissen an Gruppen aller Altersklassen. Besuchen Sie das Museum mit Familie, Freunden und Bekannten, mit ihrem Verein oder Ihrem beruflichen Team und lassen Sie sich Herkomers Biographie und Wirken näher bringen.

Für die Schulen in der Region sind wir wichtiger Bildungspartner. Unser Motto: Mit allen Sinnen erleben!

In unseren Werkstätten und Führungen werden altersgerecht historische Fakten vermittelt und mit praktischen Fertigkeiten verbunden. Die Kinder bekommen einen Eindruck von Herkomers Kunst und Handwerk und können sich selbst an Materialien versuchen. Sie lernen am Beispiel Hubert von Herkomers das Leben im 19. Jahrhundert kennen und stellen Verbindungen zu ihrer Gegenwart her.

Unser museumspädagogisches Angebot steht Schulklassen, Kindergärten und anderen Kinder- und Jugendgruppen zur Verfügung.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung