Buchung von Vermittlungsangeboten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie uns direkt Ihre Buchungsanfrage.

Bitte tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten und Angaben zur Gruppe ein, wählen Sie das gewünschte Führungsangebot aus und teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Wir senden Ihnen eine Buchungsbestätigung zu oder melden uns bei organisatorischen Fragen.





Folgende Informationen teilen wir Ihnen gem. Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO, Verordnung (EU) 2016/679) bei der Erhebung personenbezogener Daten mit:

1. Die Daten werden in folgendem Zusammenhang erhoben (zu Art. 6 Abs. 1 DS-GVO): um eine Führung zu buchen.

2. Verantwortlich gem. Art. 13 Abs. 1a DS-GVO  für die Datenerhebung ist:

Stadt Landsberg am Lech, Katharinenstr. 1, 86899 Landsberg am Lech; Tel. 08191-1280; Email: poststelle@landsberg.de

3. Kontaktdaten des Behördlichen Datenschutzbeauftragten für die Stadt Landsberg am Lech

Stadt Landsberg am Lech, Datenschutzbeauftragte, Katharinenstr. 1, 86899 Landsberg am Lech; Tel. 08191-128265, Email: datenschutzbeauftragte@landsberg.de

4a. Die Erhebung der Daten ist notwendig, um (zu Art. 13 Abs. 1c DS-GVO) Ihre Buchung zu organisieren und durchzuführen.

4b. Ihre Daten werden aufgrund folgender Rechtsgrundlage verarbeitet (zu Art. 13 Abs. 1c DS-GVO): Art.6 Abs.1a DS-GVO findet Anwendung soweit die Verarbeitung auf Einwilligung des Betroffenen basiert, Art. 4 Abs. 1 BayDSG.

5. Ihre Daten werden an folgende weitere zuständige Stellen weitergegeben (zu Art. 13 Abs. 1e DS-GVO): an andere Organisationseinheiten innerhalb der Stadtverwaltung z.B. Finanzbuchhaltung, Auftragsverarbeiter, an die zu beauftragende Dozentin bzw. Dozent.

6. Ihre Daten werden nach der Erhebung für den Zeitraum von zehn Jahren gespeichert (zu Art. 13 Abs. 2a DS-GVO), die Speicherung erfolgt entsprechend dem Leitfaden zum Einheitsaktenplan für bayerische Kommunen.

7. Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu: Sie haben gegenüber der Stadt Landsberg am Lech ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie ggf. auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten sowie ein etwaiges Recht auf Datenübertragbarkeit. Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die Stadt Landsberg,  ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, Postfach 221219, 80502 München, Tel. 089-212672-0.

8. Widerrufsrecht bei Einwilligung: Wenn Sie in die Verarbeitung durch die Stadt Landsberg am Lech durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt. Wenn Sie die erforderlichen Daten nicht angeben oder Ihre Einwilligung widerrufen, kann Ihr Anliegen jedoch ggf. nicht bearbeitet werden. Weitere Hinweise erhalten Sie auf unserer Homepage oder im Neuen Stadtmuseum.

.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren