Abstraktes Porträt nach Paul Klee

Porträts und Gesichter malen ist schwierig. Manche sagen, das ist die Königsklasse der Kunst. Hubert von Herkomer hatte ein Talent dafür. Die Personen, die er malte, mussten lange still sitzen, sodass er sie ganz genau anschauen und abzeichnen konnte. Am Ende sahen seine Porträts fast aus wie Fotos. Das ist aber ganz schön schwer! Wir versuchen es hier einmal anders. Der Künstler Paul Klee, der 30 Jahre nach Herkomer geboren wurde, malte Gesichter ganz anders und ganz einfach. Das könnt ihr auch!

Material Abstraktes Porträt

Ihr braucht: Papier, Bleistift, Wasserfarben, Wasserglas, Pinsel, Unterlage. Ihr könnt aber auch Acrylfarben oder Wachsmalkreiden verwenden oder andere Farben, mit denen ihr gerne malt.

Abstraktes Porträt Vorzeichnung

Als erstes malt ihr mit Bleistift vor. Das Porträt "Senecio" oder "Baldgreis" von Paul Klee besteht vor allem aus geometrischen Formen, also Kreisen, Dreiecken, Rechtecken. Der Kopf ist kugelrund. Ihr könnt einen Kreis frei Hand malen. Oder ihr sucht euch einen Gegenstand mit einer Kreisfläche und zeichnet drum herum. Das kann zum Beispiel ein Glas oder eine Tasse sein, ein Teller oder auch eine CD. Zwei Striche bilden den Hals, darunter malt ihr einen gebogenen Strich für die Schultern.

Abstraktes Porträt Einteilung in Felder

Paul Klees Porträt sieht sehr lustig und abstrakt aus. Ihr könnt das Gesicht aber gestalten, wie ihr wollt. Hier hat die Person sehr große und schiefe Augen, eine hochgezogene Augenbraue, eine kleine spitze Nase und einen kleinen, zusammengekniffenen Mund. Alles hat einfach Formen. Die Nase ist ein Dreieck, der Mund besteht aus zwei kleinen Rechtecken. Dann könnt ihr noch einzeichnen, wie sich das Gesicht in farbige Felder einteilt. Zum Beispiel könnt ihr seitlich Felder malen für die Haare und unter den Augen Felder für die rosa Wangen.

Abstraktes Porträt Anmalen

Jetzt kommt die Farbe. Paul Klee hat für das Porträt strahlende, warme Farben benutzt, also Gelb, Orange, Rot und Braun. Ihr könnt aber jede Farbe nehmen, die euch gefällt. Soll eure Person blonde Haare haben, verwendet ihr an den Seiten Gelb, bei dunklen Haaren eher Braun. Sind die Augen blau, grün oder braun? Welche Farbe hat das Shirt, das am Oberkörper noch zu sehen ist? Malt auch den Hintergrund an.

fertiges abstraktes Porträt

Und schon habt ihr ein super einfaches Porträt gemalt wie Paul Klee.

Habt ihr Lust uns eure Ergebnisse zu zeigen? Schickt uns ein Foto an herkomer-museum@landsberg.de, teilt uns mit, ob wir euren Namen und euer Alter nennen dürfen, und wir zeigen euer Bild oben in der Galerie.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung